Aktive

F.C. Red Star 2 : FC Wädenswil 0:3 (0:1)

6. November 2016

Schwache Leistung führt zu erster Heimniederlage seit über einem Jahr Nach der Niederlage gegen den FC Einsiedeln waren die jungen Redstärler gewillt, den Klosterstädtern auf den Fersen zu bleiben. Dazu wollte man zu Hause dem FC Wädenswil Punkte entlocken. Nach einer ausgeglichenen Startphase nahmen aber die Gäste zunehmend das Zepter in die Hand. Nach 20

Mehr…

FC Balzers : F.C. Red Star 1 – 2:3 (1:1)

6. November 2016

Siegesserie des F.C. Red Star Zürich hält an Im äusserst umkämpften Spiel in Balzers setzte sich die Erste Mannschaft mit 3:2 durch und konnte dadurch ihre Siegesserie fortsetzen. Kurz vor der Pause erzielte Janett nach einem schönen Zusammenspiel über die rechte Angriffsseite den Ausgleich. Nach der Pause brachte Durand seine Farbe zum ersten Mal in Führung.

Mehr…

Statistik bestätigt den verdienten Sieg der Ersten Mannschaft

3. November 2016

Geschätzte Torwahrscheinlichkeit: F.C. Red Star – FC Winterthur II (3:1) Der Sieg des F.C. Red Star über den FC Winterthur II war nicht nur aus subjektiver Betrachtung des Spiels verdient. Auch die Daten belegen, dass sich das Team um Trainer Gargiulo den Sieg – auch in dieser Höhe – verdient hat. Die aufgeführte Karte zeigt

Mehr…

FC Einsiedeln : F.C. Red Star 2 3:1 (1:0)

31. Oktober 2016

Erste Saisonniederlage beim Leader Das Spitzenspiel zwischen dem Leader FC Einsiedeln und dem zweitplatzierten F.C. Red Star 2 begann mit einem Paukenschlag. Die Gastgeber verwandelten einen streng gepfiffenen Freistoss in der Startminute herrlich zur frühen Führung. Mit dem Vorsprung im Rücken dominierten die Einsiedler die Startphase und kamen zu weiteren Möglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben.

Mehr…

F.C. Red Star : FC Winterthur II – 3:1 (1:1)

29. Oktober 2016

Souveräner Sieg im letzten Heimspiel der Vorrunde In einem eher ereignisarmen Spiel setzte sich der F.C. Red Star souverän aber ohne zu glänzen mit 3:1 gegen die U21 des FC Winterthur durch. Die Tore für die Gastgeber wurden durch Durand und zwei Mal Babic erzielt. Dieser Sieg behält jedoch einen faden Beigeschmack, da sich Cyrill Graf

Mehr…

F.C. Red Star 2 : FC Horgen 1:1 (0:1)

23. Oktober 2016

Ryffel rettet glücklichen Punkt Ohne die etatmässige Innenverteidigung empfingen die roten Sterne zu Hause den Aufsteiger FC Horgen. Durch die vielen Absenzen im Defensivbereich durfte A-Junior Savora sein Startelfdebut in der 2. Liga geben und machte seine Sache dabei sehr gut. Horgen startete viel besser in die Partie und bereits nach zehn gespielten Minuten hätten

Mehr…

FC Red Star : FC Wettswil-Bonstetten – 4:1 (2:1)

22. Oktober 2016

Souveräner Sieg im Tunnel-Derby Unsere erste Mannschaft gewinnt das Derby gegen den FC Wettswil-Bonstetten mit 4:1. Diese wichtigen drei Punkte haben sich die Jungs vom Eins wohlverdient. Trotz des frühen Gegentreffers in der 8. Minute liess sich Red Star nicht aus der Ruhe bringen und spielte selbstbewusst sein Spiel weiter. Dies wurde belohnt und dank

Mehr…

FC Kilchberg-Rüschlikon : F.C. Red Star 2 0:0 (0:0)

17. Oktober 2016

Torloses Unentschieden im Derby Bei perfektem Fussballwetter trafen sich der FC Kilchberg-Rüschlikon und der F.C. Red Star ZH 2 zum Derby. Die deutlich unter Wert klassierten Gastgeber erwischten den besseren Start und nutzten die anfängliche Passivität der Gäste aus. Bereits nach wenigen Minuten kamen einige gefährliche Bälle in den Strafraum, die jedoch mit vereinten Kräften

Mehr…

FC Seefeld : FC Red Star 1 – 1:2 (1:1)

16. Oktober 2016

Wichtiger Sieg im Stadtderby Dem FC Red Star Zürich ist ein äusserst wichtiger Sieg gegen den Stadtrivalen FC Seefeld gelungen. Viele Fouls und eine harte Gangart prägten das umkämpfte Derby. Daher überrascht es nicht, dass die beiden Treffer von Red Star auf stehende Bälle folgten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff nützte Graf eine Unachtsamkeit des Seefeld-Torhüters,

Mehr…

F.C. Red Star ZH 2 : FC Lachen/Altendorf 1:1 (1:0)

10. Oktober 2016

Nur unentschieden nach langer Überzahl Die roten Sterne trafen am achten Spieltag zu Hause auf den FC Lachen/Altendorf. Beide Mannschaften starteten aus einer gesicherten Defensive in die Partie und suchten ihr Glück vor allem mit langen Bällen. Torchancen blieben in der ersten halben Stunde Mangelware. Die grösste Möglichkeit hatte Wigger nach rund 30 Minuten. Herrlich

Mehr…

Spielberichte

Weiteres

Copyright 2017 - B.J.Y.L.D. GmbH