F.C. RED STAR ZH : FC BALZERS – 2:3 (1:2)

29. Mai 2017

Niederlage im letzten Spiel

Unter den heissen Bedingungen an diesem Samstag Nachmittag gelang es den Gastgebern leider nicht ihren Gegner zu dominieren und es resultierte eine 2:3 Niederlage. Man spürte, dass in diesem letzten Spiel dieser Saison, das gleichzeitig auch das Abschiedsspiel für drei Spieler der ersten Mannschaft war, die Luft etwas draussen war. Dennoch, die Zuschauer bekamen einige schöne Treffer zu sehen. Die Führungstore zum 1:2 und zum 2:3 vom FC Balzers kann man getrost als Sonntagsschüsse bezeichnen. Die beiden Tore von Red Star durch Durand und Fabbricatore waren ebenfalls sehenswert. Dieses Abschiedstor im Abschiedsspiel nach sechs erfolgreichen Saisons von Fabbricatore wollen wir Euch nicht vorenthalten und ist nachfolgend zu sehen. Das 19. Saisontor von Durand, durch welches er zum Torschützenkönig der 1. Liga Gruppe 3 avancierte, ist ebenfalls aufgeführt.

Dankeschön und bis nächste Saison

An dieser Stelle gilt es sich beim gesamten Umfeld des FC Red Star zu bedanken, ohne die eine solche erfolgreiche erste Saison in der 1. Liga nicht realisierbar wäre. Vielen Dank! Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Sommerpause und freuen uns Euch bald wieder auf der Allmend Brunau zu begrüssen.

 

 

 

F.C. Red Star ZH – Balzers 2:3 (1:2)

Tore: 21. Deplazes 0:1. 33. Durand 1:1. 37. Domuzeti 1:2. 66. Fabbricatore 2:2. 74. Domuzeti 2:3.
Red Star: Gasser; Hartmann, Benziar, Spasojevic, Wyttenbach; Fabbricatore (77. Disch), Häcki (64. Janett), Gashi; Babic (67. Greiler), Durand, Reiffer.

Spielberichte

Weiteres

Events

Copyright 2017 - B.J.Y.L.D. GmbH