F.C. RED STAR ZH : FC Thalwil – 3:2 (0:1)

8. Oktober 2017

Wende in der Nachspielzeit

Dank dem Doppelpack von Durand in der Nachspielzeit ist der F.C. Red Star Zürich im Schweizer Cup eine Runde weiter. Das Penaltytor in der 91′ zum Ausgleich und das Siegtor in der 94′ brachten die Wende in extremis und ebneten den Weg für die zweite Cup Qualifikationsrunde. Das Tor zum 1-1 erzielte D’Angelo in der 53′ Minute.

Das nächste Spiel findet am Samstag um 16:00 Uhr im liechtensteinischen Balzers statt.

Spielberichte

Weiteres

Events

Copyright 2017 - B.J.Y.L.D. GmbH