F.C. RED STAR ZH : FC WETTSWIL BONSTETTEN – 1:0 (0:0)

1. Oktober 2017

Siegestreffer in der Nachspielzeit

Red Star gegen WB – dieses Tunnelderby steht für Intensität, Spannung und Kampf. Diese drei Attribute bekam der Zuschauer auch im gestrigen Aufeinandertreffen zu sehen. Das Spiel war geprägt von langen Bällen beider Teams und vielen Zweikämpfen. Der viel umjubelte Siegestreffer gelang D’Angelo in der 92′ Minute.

Stark auftretende Torhüter

Nur wegen den solid auftretenden Abwehrreihen beider Teams und den hervorragenden Leistungen der Torhüter Ryffel und Thaler hiess es zur Pause 0-0. Auch in der zweiten Halbzeit kamen die Stürmer beider Teams zu einigen Torchancen, die jedoch von den Torhütern zu Nichte gemacht wurden. In der Nachspielzeit konnte Thaler dann nichts mehr gegen den Volleyschuss von D’Angelo aus rund 11 Metern ausrichten und die Red Stärler konnten nach längerer Zeit wieder einen Sieg bejubeln.

Das nächste Spiel der Ersten Mannschaft ist ein Cup Qualifikationsspiel gegen Thalwil. Es findet um 16:00 Uhr auf der Allmend Brunau statt.

Spielberichte

Weiteres

Events

Copyright 2017 - B.J.Y.L.D. GmbH