FC Seuzach : F.C. Red Star Zürich – 1:4 (0:3)

14. November 2016

Hochverdienter Sieg zum Abschluss

Bereits in der fünften Minute konnte Babic einen groben Fehler eines Seuzach-Verteidigers eiskalt zur 1:0 Führung ausnützen. Red Star war im Anschluss an diesen frühen Treffer das dominante Team. Durch das Kopfballtor durch Durand und den direkt verwandelten Freistoss von Gashi konnte die Führung vor der Pause zum 3:0 ausgebaut werden. Der Penaltytreffer von Scherrer besiegelte in der 68’ Minute den sechsten Sieg in Folge für die Red Stärler.

Das Jahr 2016 wird den Spielern, dem Staff und dem gesamten Umfeld des F.C. Red Star, als hoch erfreuliches Fussballjahr in Erinnerung bleiben. Mit dem Aufstieg in die 1. Liga anfangs Jahr und der bestehenden Siegesserie resultiert ein Punkteschnitt von 2.04 pro Spiel im Kalenderjahr 2016 für das Team um Trainer Gargiulo.

Nun werden sich die Spieler der ersten Mannschaft während einigen Wochen erholen, bevor die obligate Wintervorbereitung Mitte Dezember beginnt. Das nächste Meisterschaftsspiel findet am Samstag, 4. März 2017, zu Hause gegen den FC Thalwil statt.

Unsere geschätzten Kollegen des FC Seuzach liefern einen ausführlichen Spielbericht und eine Bildergalerie des Spiels auf ihrer Homepage.

 

–> Spielbericht im „Der Landbote

 

 

 

Spielberichte

Weiteres

Events

Copyright 2017 - B.J.Y.L.D. GmbH