FC ST. GALLEN U21 : F.C. RED STAR ZH – 1:2 (0:0)

24. März 2018

Verdienter Sieg

Die kämpferisch und spielerische Überlegenheit der Red Stärler zahlte sich erst in den Schlussminuten der Partie aus. Graf und La Rocca drehten mit ihren Treffern in der 85. und der 87. Minute die Partie auf sensationelle Art und Weise.

Überzeugende Red Star Defensive

Während der gesamten 90 Minuten kamen die Gastgeber, ausser des Freistosses, welcher zum Führungstreffer führte, nie gefährlich vor das Tor von Red Stars Torhüter Beeler. Die Abwehrkette um Scherrer, Hartmann und Benziar überzeugte wie bereits in den letzen Partien mit einer tadellosen Leistung.

Nächstes Spiel nach Ostern

Nach dem dritten Sieg in sieben Tagen freut man sich als Red Star-Supporter natürlich auf die nächste Partie und erhofft sich, dass der positive Lauf weiter anhält. Aufgrund Ostern müssen wir uns jedoch etwas länger als üblich auf das nächste Spiel der ersten Mannschaft gedulden. Das Zürcher Derby gegen den SV Höngg findet am Dienstag den 3. April auf der Allmend Brunau statt.

 

Spielberichte

Weiteres

Events

Copyright 2017 - B.J.Y.L.D. GmbH