Junioren U15 – Trainingslager Sizilien – Tage 5-8

26. Februar 2017

Mittwoch – Tag 5:
Nach einem lockeren Training, bestritten wir das Spiel gegen den FC Calcio Catania U15. Es war ein schwieriges Spiel: Sie waren uns physisch, mental und technisch überlegen. Trotzdem haben wir uns nicht schlecht geschlagen mit einer 5:1 Niederlage. Am Abend packten wir anschliessend unsere Sachen für unser neues Hotel.

 

Donnerstag – Tag 6:
Der Donnerstag war für uns ein erholsamer Tag: Früh am Morgen im Torre del Grifo angekommen, brachten wir unsere Koffer in den Aufenthaltsraum. Nach dem Frühstück gingen wir ins Hallenbad. Dort machten wir ein paar anstrengende Challenges. Später assen wir Mittagessen und checkten in unserem neuen Hotel ein. Sehr schön und gemütlich, wir machten es uns bequem.

Um drei Uhr machten wir uns für die Stadt bereit. Mit schönem Wetter fuhren wir ins Zentrum der Stadt Catania. In zwei Gruppen spazierten wir durch die schöne und etwas gefährliche Stadt. Nach dem Abendessen, hatten wir ein bisschen Taktik und anschließend gingen wir ins Bett.

Freitag – Tag 7:
Am Morgen, wie gewohnt, hatten wir Frühstück und gingen danach auf den Platz. Mit Schnelligkeits- und Explosivitäts-Übungen hatten wir das Training begonnen. Hauptsächlich ging es im Morgentraining um Abschluss vor dem Tor. Als das Training fertig war, gingen wir duschen und anschliessend essen. Um 13:45 ging es schon mit dem nächsten Training weiter. Nachdem Training packten wir unsere Sachen und hatten Freizeit bis um 19:30.

Samstag- Tag 8:
Heute checkten wir früh aus und hatten auch wieder Training. Nach dem Mittag holte uns der Car ab und wir fuhren zum Flughafen. Nach einer tollen Zeit in Catania, freuen wir uns wieder auf die  Rückreise in die Schweiz.

Spielberichte

Weiteres

Copyright 2017 - B.J.Y.L.D. GmbH