Team Rheintal/Bodensee U15 – F.C. Red Star U15 3:4 (0:3)

9. September 2017

Um 15:00 pfiff der Schiedsrichter die Partie an. Wir spielten in gutem Fussball Wetter. Es war nicht zu warm, nicht zu kalt und es regnete leicht.
Wir liessen den Ball gut laufen und die Gegner waren nicht oft am Ball. Wir kreierten uns Chancen, doch die gingen nicht rein. Nach ca. 15. Minuten schossen wir unser Tor durch eine Flanke. Dann passierte lange Zeit nichts. Wir kontrollierten das Spiel mehrheitlich. Der Gegner kam dann doch zu ein paar Abschlüssen, weil wir ein bisschen nachliessen. Als wir dann im Vorwärtsgang waren, stoppte der Verteidiger der Gegner unseren Angriff. Doch wir konnten den Ball gleich wieder zurück erobern. Der Torwart war weit draussen also schoss einer von uns einfach mal und der Ball ging rein. Wir drückten weiter und uns gelang 3 Minuten später noch ein Tor und kurz darauf war Pause.
Nach der Pause spielten wir unkonzentriert und der Gegner wurde immer besser und es gelang ihm auch das Tor das sie suchten in der 58. Minute. Danach wechselten unsere Trainer gleich vier Spieler auf einmal aus. Unser Spiel wurde jedoch nicht viel besser und wir kassierten den Anschluss Treffer in der 74. Minute. Der Gegner machte weiterhin das Spiel doch dann aus dem Nichts fiel ein Tor für uns und als wir noch am Jubeln waren fiel gleich der Anschluss Treffer für den Gegner. In der 87. Spiel Minute. Doch kurz darauf war Schluss und wir holten unseren 2. Sieg in der noch jungen Saison.

Bericht: Noah Moliner

Spielberichte

Weiteres

Events

Copyright 2017 - B.J.Y.L.D. GmbH