Trainingslager Valencia – Tag 4

17. Februar 2017

Nach einem ausgiebigen Frühstück lag der Fokus auf dem bevorstehenden Spiel am Nachmittag gegen Torre Levante. Deshalb wurde das Training von einer taktischen Einheit geprägt. Mit einer kleinen Challenge am Schluss des Trainings machten wir uns die nötige Lockerheit für den Nachmittag zu eigen. Dank dem Mittagessen kamen wir auch wieder zu den nötigen Kräften für das Spiel – trotz den schweren Beinen.

Anpfiff. Das Spiel war sehr lehrreich. Unser Gegner war so stark, wie man sich spanische Mannschaften vorstellt. Durch das Tiki-Taka geprägt und mit vielen technisch versierten Spielern, haben sie uns das Leben reichlich schwer gemacht. Mit einem Schlussergebnis von 0:2 haben wir uns noch gut geschlagen. Wir konnten uns zum Teil durch die Reihen der Spanier durchkombinieren und beweisen, dass wir durchaus auch in der Lage wären, ein ähnliches Spiel aufzuziehen.

Mit einem gemütlichem Abendessen neigte sich der Tag dem Ende zu. Das Abendprogramm war individuell gestaltet: Mache spielten im Zimmer FIFA mit der Playstation, andere schauten die Europaleague in der Hotellobby.

Gashi, Felix und Dani R.

 

Spielberichte

Weiteres

Copyright 2016 - B.J.Y.L.D. GmbH