FC Mendrisio : F.C. Red Star Zürich 1 – 2:2 (1:1)

27. März 2017

Punktgewinn im Tessin

Auf dem schwer bespielbaren Terrain erkämpften sich die Redstärler einen wohl verdienten Punkt beim heimstarken Mendrisio. Das Spiel war geprägt von vielen langen Bällen und vielen Fouls. Deshalb erstaunt es auch nicht, dass sowohl die Tore von den Gastgebern wie auch die von Red Star, durch Benziar und Babic, allesamt mit dem Kopf und/oder nach einer Standardsituation fielen. Schön herausgespielte Toraktionen über mehrere Stationen blieben Mangelware.

Wie auch immer, dank diesem erkämpften Punkt, grüsst unser Eis von Tabellenplatz zwei, punktgleich mit dem nächsten Gegner, dem FC Gossau. Anpfiff zu diesem spannenden Duell ist wie gewohnt am Samstag 1. April um 16:00 Uhr auf der Allmend Brunau.

 

Campo Comunale
Tore: 28. Sarr 1:0. 31. Benziar 1:1. 63. Lagrotteria 2:1. 75. Babic 2:2.
F.C. Red Star Zürich: Gasser; Hartmann, Spasojevic, Scherrer, Ardito (80. Gashi); Janett (60. Graf), Häcki, Fabbricatore, Benziar, Reiffer (70. Babic); Durand.

Spielberichte

Weiteres

Events

Copyright 2020 - B.J.Y.L.D. GmbH