Junioren Cb beim UEFA Women’s Champions League Spiel

27. September 2018

Die FC Zürich Frauen haben sich auf souveräne Art für die Achtelfinals der Champions League qualifiziert. Im Rückspiel im Zürcher Letzigrund besiegten sie das finnische Team Honka Espoo vor 3066 Zuschauern mit 5:1, nachdem sie das Hinspiel 1:0 gewonnen hatten.
Flügelstürmerin Fabienne Humm erzwang die Entscheidung im Letzigrund fast im Alleingang. Sie erzielte nach 28 Minuten das 1:0, doppelte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit nach und schoss in der zweiten Hälfte auch das 3:0. Die weiteren Tore erzielten Martina Moser, die schon für das wichtige Auswärtstor besorgt gewesen war, auf Penalty sowie die mit dem YB-Spieler Djibril Sow verwandte Coumba Sow. Das Ehrentor der Finninnen fiel in der 90. Minute.
Zürichs nächster Gegner steht noch nicht fest. Die Achtelfinals finden Mitte und Ende Oktober statt.

Diesem Spiel wohnten auch unsere Cb Junioren mit ihren Eltern und Geschwistern bei.

 

Spielberichte

Weiteres

Events

Copyright 2020 - B.J.Y.L.D. GmbH