Trainingslager 1. Mannschaft in Marbella – Tag 4

15. Februar 2019

Thursday – Gameday!

Auch heute Morgen hatten wir das Privileg erst um 9Uhr am Morgenbuffet zu erscheinen. So verköstigten wir uns gemütlich, bevor wir für eine kurze Trainingseinheit auf den Platz fuhren. Nach einer kurzen Tonisierung war 5-gegen-2 angesagt, bevor es an die Kräftigungsübungen ging. (grün unten und blau oben, oder Enzo??)

Nach dem Training war es den Profis von West Ham United vergönnt von uns beobachtet zu werden. Leider waren die Security-Mitarbeiter darüber not amused. Auf die Frage, weshalb wir nicht zuschauen dürfen, antwortete einer trocken: «Weil ich es sage!» (OK!)

Nach dem Mittagessen trafen wir uns zur Teamsitzung im Konferenzsaal, bevor wir uns auf eine lange Reise durch die Andalusischen Berge machten. Da Durand seinen Wecker auf 14.26 Uhr gestellt hatte, schaffte es auch er rechtzeitig zur Sitzung. Dank unserem guten Orientierungssinn fanden wir uns pünktlich auf dem Fussballplatz ein, wo die Jungprofis des FC Màlaga uns bereits erwarteten.

Die technisch beschlagenen Jünglinge wurden jedoch von Anfang an von unserem Angriffspressing überrollt, so dass es zur Halbzeit durch Tore von Gaël und Marc 2:0 stand. Auch die zweite Halbzeit haben wir erfolgreich gestalten können, wobei Faio zweimal reüssierte. Das gegen Ende etwas aufgeheizte Spiel wurde somit mit 4:0 klar zu unseren Gunsten entschieden.

Nun freuen wir uns auf das Abendessen und etwas die Beine hochzulagern.
(Vom Joggen sind wir ja befreit, Simon?! 😉 )

Phibe, Beeler


Spielberichte

Weiteres

Events

Copyright 2018 - B.J.Y.L.D. GmbH